Forum

Schlemmerröllchen für Katzen

Hier kannst Du uns Vorschlagen was Unsere Lieben in den Napf bekommen.

Moderator: Bibbel



Beitrag 5. Okt 2010, 19:06
Bullydogge Benutzeravatar
Administrator (Chef)
Administrator (Chef)

Beiträge: 833
Highscores: 13
Geschlecht: männlich
Anzahl und Rasse Deiner Hunde: Eine American-Bulldog Hündin(Emma) und eine Lutzi(Bolonka Zwetna)
Andere Tiere: 4 Katzen
Schlemmerröllchen

150 g Seezungenfilet
1 kleine Scheibe geräucherter Lachs
2 Esslöffel gekochter Reis
1 Zweig frischer Dill
1/2 Teelöffel Petersilie
1 Esslöffel Joghurt
1 Teelöffel Bierhefe
½ Tasse Wasser
1 Messerspitze Calciumcarbonat

Zubereitung:
Das Seezungenfilet in kochendem Wasser etwa 20 Sekunden „schwimmen“ lassen, herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Anschließend entgräten. Die Lachsscheibe auf das Filet legen und ein Röllchen formen, so dass die Seezunge die äußere Schicht bildet. Einen Zahnstocher durch das Fischröllchen spießen. Nun das gesamte Röllchen für ca. 15 Sekunden zurück ins kochende Wasser geben, herausnehmen und zur Seite legen. Den gekochten Reis jetzt dem verbliebenen Wasser hinzufügen, mit Dill, Petersilie, Calcium und Bierhefe würzen. Anschließend ziehen Sie den Joghurt unter und formen einen kleinen Reiskuchen. Das Seezungenröllchen auf den Kuchen legen, den Spieß entfernen und fertig ist das à la carte-Gericht für feine Katzenzungen.
Bild
Copyright © Bullydogge 2012. All Rights Reserved.

Zurück zu "Rezepte für die Lieben"



Beteilige Dich mit einer Spende
cron