Anleinpflicht für Hunde aufgeweicht

Antwort erstellen

Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
BBCode Box :: Hilfeseite BBCode Box Text in bold Text in italics Text underlined Text strikethrough Aufzählungszeichen Sortierte Liste Listen Zeichen Trennlinie Sets the text as superscripts Sets the text as subscripts Text fadein fadeout Text mit Farbverlauf Text justified Text left aligned Text aligned to the center Text rechts ausgerichtet Text preformatted Creates a normal indent Text von links nach rechts zu lesen Text von rechts nach links zu lesen Scrolltext nach oben Scrolltext nach unten Lauftext nach links Lauftext nach rechts Code Zitat Spoilertext Tabelle einfügen Datei anhängen Hyperlink Email Bild einfügen Vorschaubild einfügen Video Datei einfügen Quick Time Datei einfügen Youtube Video einfügen
Smilies
:keks :schaaf: :wand: :burns: :1 :la: :hüpf :mrgreen: :D :smile: ;) :( :o :shock: :? :cool: :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :|

Mehr Smilies anzeigen
Smilies Kategorien:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweiternDie letzten Beiträge des Themas: Anleinpflicht für Hunde aufgeweicht

Anleinpflicht für Hunde aufgeweicht

Beitrag von Bullydogge » 20. Okt 2012, 15:55

Das wird die Gladbecker Hundebesitzer freuen: Die Anleinpflicht wurde jetzt durch ein Urteil des Oberverwaltungsgericht in Münster aufgeweicht. Danach ist für die Anordnung eines Leinenzwangs für Hunde im Wald in Nordrhein-Westfalen allein die Forstbehörde als Sonderordnungsbehörde zuständig, nicht aber die Kommunen. Sofern derartige Regelungen in örtlichen Verordnung stehen, sind diese nichtig.

Quelle und kompletter Artikel: Lokalkompass.de

Nach oben



Beteilige Dich mit einer Spende
cron