Forum

Welpen von klein auf an Regeln gewöhnen

Hier kannst Du uns Aktuelle Nachrichten einstellen

Moderatoren: Bullydogge, Bibbel



Bullydogge Benutzeravatar
Administrator (Chef)
Administrator (Chef)

Beiträge: 833
Highscores: 13
Geschlecht: männlich
Anzahl und Rasse Deiner Hunde: Eine American-Bulldog Hündin(Emma) und eine Lutzi(Bolonka Zwetna)
Andere Tiere: 4 Katzen
Bonn/Waldems-Esch (dapd). Einem Hundebaby kann man einfach nicht böse sein. Viele Tierhalter lassen dem knuddeligen Tollpatsch erst einmal milde lächelnd durchgehen, dass er ihre Schuhe zerkaut, an ihnen hochspringt oder den Postboten anbellt. Ein oft folgenreicher Fehler: "Hunden sollte man von Anfang an klare Grenzen aufzeigen. Denn wenn man ihnen einmal etwas erlaubt, ist es sehr schwierig, ihnen das später wieder abzugewöhnen", betont Katrin Umlauf, Referentin für Heimtierfragen beim Deutschen Tierschutzbund. Wer beispielsweise nicht wolle, dass der Hund mit im Bett schläft, sollte das also auch beim Welpen nicht gestatten.

Quelle und kompletter Artikel: Freie Presse
Bild
Copyright © Bullydogge 2012. All Rights Reserved.

Antworten Seite 1 von 1:
Bibbel Benutzeravatar
Pflegelphase
Pflegelphase

Beiträge: 532
Wohnort: Mettmann
Highscores: 6
Geschlecht: weiblich
Anzahl und Rasse Deiner Hunde: Eine Amerikanisch Bulldogge ( Emma)
Ein Bolonka-Zwetna (Lutzi)
Andere Tiere: 2 Hauskatzen (Freya,Ägir, Lilli)
2Main Coon-Waldkatermixe (Fenrir, Bibbel)
1Main Coon mix ( Fetzi)
:mrgreen:
Die hatten auch noch nie eine Bulldogge.
Die machen nämlich über nacht sowas wie selbständige Gehirnwäsche und alles fängt von vorne an.
Wie bei " Und Täglich grüßt das Murmeltier" :la:
Bei Lutzi hat es zum Glück hingehauen. :mrgreen:
Bild


Zurück zu "Nachrichten aus dem Internet"



Beteilige Dich mit einer Spende
cron