Forum

Hundebesitzer verstärkt im Visier

Hier kannst Du uns Aktuelle Nachrichten einstellen

Moderatoren: Bullydogge, Bibbel



Bullydogge Benutzeravatar
Administrator (Chef)
Administrator (Chef)

Beiträge: 833
Highscores: 13
Geschlecht: männlich
Anzahl und Rasse Deiner Hunde: Eine American-Bulldog Hündin(Emma) und eine Lutzi(Bolonka Zwetna)
Andere Tiere: 4 Katzen
Die Wiener Polizei startet heute eine Schwerpunktaktion zur Hundehaltung. Gemeinsam mit dem Veterinäramt wird zwei Wochen lang verstärkt kontrolliert, ob die rechtlichen Vorschriften wie Leinenpflicht eingehalten werden. Strafen bis zu 14.000 Euro sind möglich.

Quelle und kompletter Artikel: Wien-Orf.at
Bild
Copyright © Bullydogge 2012. All Rights Reserved.

Antworten Seite 1 von 1:
Nero Benutzeravatar
Junghund
Junghund

Beiträge: 185
Geschlecht: weiblich
Anzahl und Rasse Deiner Hunde: 1 American Bulldog
Andere Tiere: Flöhe, Zecken, Milben
Schön, sollte man in Deutschland auch mal machen..........andererseits weiß ich nicht wie die das bei Nero machen sollen.........annähern auf weniger wie 5m verboten :cool:
Meine Rechtschreibfehler sind urheberrechtlich geschützt. Unautorisierte Verwendung wird mit einer Freiheitsstrafe nicht unter 10 Nachhilfestunden geahndet.

Bibbel Benutzeravatar
Pflegelphase
Pflegelphase

Beiträge: 532
Wohnort: Mettmann
Highscores: 6
Geschlecht: weiblich
Anzahl und Rasse Deiner Hunde: Eine Amerikanisch Bulldogge ( Emma)
Ein Bolonka-Zwetna (Lutzi)
Andere Tiere: 2 Hauskatzen (Freya,Ägir, Lilli)
2Main Coon-Waldkatermixe (Fenrir, Bibbel)
1Main Coon mix ( Fetzi)
Mir wäre es nur wichtig wenn die hier gezielter nach der Leinenpflicht sehen würden.
Da wäre schon das eine oder andere Theater nicht nötig gewesen mit anderen Hundehaltern.
Bitte nicht falsch verstehen, ich habe sicher nichts dagegen wenn Hunde ohne Leine laufen die Erzogen sind und hören aber das tun sie hier alle nicht. :cool:
Bild


Zurück zu "Nachrichten aus dem Internet"



Beteilige Dich mit einer Spende
cron