Forum

Fuchsräude gefährdet auch Hunde

Hier kannst Du uns Aktuelle Nachrichten einstellen

Moderatoren: Bullydogge, Bibbel



Beitrag 14. Mär 2012, 12:11
Bullydogge Benutzeravatar
Administrator (Chef)
Administrator (Chef)

Beiträge: 833
Highscores: 13
Geschlecht: männlich
Anzahl und Rasse Deiner Hunde: Eine American-Bulldog Hündin(Emma) und eine Lutzi(Bolonka Zwetna)
Andere Tiere: 4 Katzen
Seit Wochen werden Hunde angesteckt: Vierbeiner sollten daher nicht mit Füchsen in Kontakt kommen und nicht um die Bauten schnüffeln und graben. Jäger wollen Population dezimieren.

Hundebesitzer aufgepasst: Im Bezirk Voitsberg grassiert die Fuchsräude, die auch hundeartigen Wesen wie Wölfen und den vierbeinigen Lieblingen zu schaffen macht. "Seit einigen Wochen sind verstärkt Hunde an der Fuchsräude erkrankt. Vor allem in der Hochtregister Gegend im Bärnbacher Raum", warnt Amtstierarzt Peter Gumbsch von der BH Voitsberg. Gefährdet sind nicht nur Jagdhunde, in einem Fall wurde sogar ein Vierpfoter angesteckt, der im eigenen Garten Kontakt mit einem Fuchs hatte.

Quelle und kompletter Artikel: Kleine Zeitung
Bild
Copyright © Bullydogge 2012. All Rights Reserved.

Zurück zu "Nachrichten aus dem Internet"



Beteilige Dich mit einer Spende
cron