Forum

Tierarzt Kosten

Informationen von Tierfreund zu Tierfreund

Moderator: Bibbel



Beitrag 30. Aug 2011, 13:33
Canis Benutzeravatar
Junghund
Junghund

Beiträge: 297
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Anzahl und Rasse Deiner Hunde: 1 Labrador-Retriever
Andere Tiere: 3 Hauskatzen

Ich habe gerade in einem anderen Forum wieder gehört, dass Mitglieder die TA Rechnung nicht bezahlen können und nun um Spenden bitten.

Wie macht ihr das eigentlich. Legt ihr jeden Monat was zurück oder könnt ihr die Rechnungen abzahlen oder machen euch höhere Rechnungen nichts aus?
Es geht her eher um unvorhergesehene TA Besuche.

Z.B. Columbo hat gehumpelt. Ich gehe zum TA und es hieß: Er hat sich einen Fremdköper eingetreten. Kein großes Problem. Nur dann kam die TÄ auf die Idee die Pfote zur röntgen.

Es war kein Fremdkörper, es war der Zeh, der völlig zerstört war von Parasiten.
Und Schwupps, ohne Vorankündigung sind mal eben eine Vollnarkose, eine Röntgenaufnahme und die Amputation des Zehs notwendig.

Ich habe damals einen Teilzahlungsvertrag mit meiner TÄ gemacht und konnte jeden Monat einen festen Betrag bei ihr einzahlen und alle Folgebehandlungen (Leishmaniose) wurde hinten rangehängt.

Ich hatte ja schon seit 1985 Katzen und da gab es auch öfters mal Unvorhergesehenes, da sie Freigänger waren. Daher habe ich früh angefangen eine TA Kasse anzulegen.
Viele Grüße sendet
Alexander mit
Amigo (Labrador-Retriever)
Lux, Lenis und Omaly (Kätzchen)

Beitrag 30. Aug 2011, 14:01
Nero Benutzeravatar
Junghund
Junghund

Beiträge: 185
Geschlecht: weiblich
Anzahl und Rasse Deiner Hunde: 1 American Bulldog
Andere Tiere: Flöhe, Zecken, Milben
Also für bestimmte OP´s (Unfall) hab ich eine Versicherung, ansonsten hab ich eine Tierklinik, da war ich auch schon mit meinem Pferd, die machen auf Raten..........ist angenehm wenn mal was großes kommt.
Hier in der nähe gibts eine Klinik da kann man nur per Vorkasse (also direkt) bezahlen, find ich furchtbar, nur was für Reiche. Dann fahr ich eben ein paar Kilometer, aber weiß im Notfall kann ich mir das "leisten".
Meine Rechtschreibfehler sind urheberrechtlich geschützt. Unautorisierte Verwendung wird mit einer Freiheitsstrafe nicht unter 10 Nachhilfestunden geahndet.

Beitrag 30. Aug 2011, 19:04
Canis Benutzeravatar
Junghund
Junghund

Beiträge: 297
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Anzahl und Rasse Deiner Hunde: 1 Labrador-Retriever
Andere Tiere: 3 Hauskatzen

Da hatte ich mit meiner TÄ Glück, die kenne ich seit 1985 und da waren Raten kein Problem. Sie hat leider ihre Praxis geschlossen und mit dem neuen TÄ weiß ich noch nicht so Bescheid. Aber die richtig teure Therapie hat seit Dezember ein Ende.
Viele Grüße sendet
Alexander mit
Amigo (Labrador-Retriever)
Lux, Lenis und Omaly (Kätzchen)

Beitrag 30. Aug 2011, 19:54
Bullydogge Benutzeravatar
Administrator (Chef)
Administrator (Chef)

Beiträge: 833
Highscores: 13
Geschlecht: männlich
Anzahl und Rasse Deiner Hunde: Eine American-Bulldog Hündin(Emma) und eine Lutzi(Bolonka Zwetna)
Andere Tiere: 4 Katzen
Canis hat geschrieben:
Aber die richtig teure Therapie hat seit Dezember ein Ende.

:231:
Bild
Copyright © Bullydogge 2012. All Rights Reserved.

Beitrag 31. Aug 2011, 00:18
Canis Benutzeravatar
Junghund
Junghund

Beiträge: 297
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Anzahl und Rasse Deiner Hunde: 1 Labrador-Retriever
Andere Tiere: 3 Hauskatzen

Ein Glück, die Therapie war aber auch für Columbo sehr belastend. Seitdem er nur noch Tabletten bekommt, ist er wie ausgewechselt. Auf der Straße kommen sogar Leute und sagen: Oh, das ist aber noch ein junger Hund ... Ja, mein 8jähriger Welpe ... grins.
Viele Grüße sendet
Alexander mit
Amigo (Labrador-Retriever)
Lux, Lenis und Omaly (Kätzchen)

Beitrag 31. Aug 2011, 23:38
Bibbel Benutzeravatar
Pflegelphase
Pflegelphase

Beiträge: 532
Wohnort: Mettmann
Highscores: 6
Geschlecht: weiblich
Anzahl und Rasse Deiner Hunde: Eine Amerikanisch Bulldogge ( Emma)
Ein Bolonka-Zwetna (Lutzi)
Andere Tiere: 2 Hauskatzen (Freya,Ägir, Lilli)
2Main Coon-Waldkatermixe (Fenrir, Bibbel)
1Main Coon mix ( Fetzi)
Ich besorge dinge immer dann wenn Geld im Überfluß da ist. Sowas wie Tabletten, Salben und so und wenn mal was größeres ist kann man das bei unserem Tierarzt in Raten Zahlen in der heutigen Zeit.
Bild

Beitrag 1. Sep 2011, 02:07
Canis Benutzeravatar
Junghund
Junghund

Beiträge: 297
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Anzahl und Rasse Deiner Hunde: 1 Labrador-Retriever
Andere Tiere: 3 Hauskatzen

Also Stronghold und diese Halsbänder gegen Fluginsekten habe ich auch immer griffbereit, also einen gewissen Vorrat. Die Allopuninol habe ich noch für 2 Jahre hier.
Viele Grüße sendet
Alexander mit
Amigo (Labrador-Retriever)
Lux, Lenis und Omaly (Kätzchen)


Zurück zu "Ratgeber"



Beteilige Dich mit einer Spende
cron